Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Kontakt    Datenschutz     Impressum


weitere Additive: Apyral 2

Aluminiumtrihydrat (ATH) zum Einrühren in UP-Harze

Apyral 2 kann in UP-Harze eingerührt werden, um folgende Eigenschaften zu erreichen:selbstverlöschende Eigenschaften: ATH bildet bei Verbrennung Wasser, so dass GFK-Teile selbstverlöschend hergestellt werden können. weiße Farbe: ATH verleiht UP-Harzen bei hochprozentiger Beimischung ein kalkiges weißes Aussehen. Verringerung des Schrumpfes: mit steigendem Füllstoffanteil verringert sich der Volumenschrumpf des UP-Harzes.

109008

Füllstoff für UP-Harze
25kg-Sack, 40 Säcke pro Palette
25kg-Sack
25kg-Sack
in der Regel am Lager

In den Warenkorb legen




CHG Chemiehandelsgesellschaft Duroplast m. b. H. | Clayallee 350 | 14169 Berlin
Tel.: (030) 889 132 32 | Fax:(030) 882 37 49 | E-Mail: info@chg-duroplast.de